Das Kartoffel Projekt in der Bauernhofkita

Kartoffel Kreislauf – unser Beitrag zum Öko-Kids-Projekt 2022

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an einem Ökokidsprojekt teil. Diesmal haben wir uns für das Thema „der Kartoffel Kreislauf“ entschieden.

Die Kinder fanden immer wieder kleine Kartoffeln, welche vom letzten Jahr in den Beeten liegen geblieben sind.


Daraufhin entstand die Idee, Kartoffeln einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und gemeinsam mit den Kindern zu beobachten.
Wir thematisierten mit den Kindern im täglichen Morgenkreis das Thema und sammelten erstmal Informationen über die Kartoffel.
Im Anschluss gestalteten wir einen Projekttisch im Gang, um die Veränderungen der Kartoffeln täglich zu beobachten.

Die Kartoffel im Wandel

Außerdem schauten wir uns auch ganz genau die Veränderungen der Kartoffeln an, einmal bei Helligkeit und einmal wurden die Kartoffeln in einer dunklen Kiste gelagert.
Wir konnten beobachten, dass die Kartoffel langsam beginnt zu keimen und kleine Wurzeln bildet.

Anhand der Geschichte des Kartoffelkönigs sind wir noch weiter in das Thema eingestiegen und haben es mit den Kindern spielerisch veranschaulicht.
In der Krippe gab es ein Fingerspiel über die Kartoffel und im Kindergarten haben die Kinder ihren ersten Kartoffelbrei selbst gemacht! Mmmmmh….lecker!

Der Kartoffel Kreislauf, das Ökokidsprojekt der Bauernhof Kita 2022 Kartoffel mit einem gebastelten Gesicht geschmückt Text der Geschichte "Zwei Kartoffeln" mit IllustrationenKartoffeln im Kreis auf Decke liegend veranschaulichen den Kartoffel Kreislauf mit seinen verschiedenen Stadien

 

Teilen:

Das könnte Sie auch interessieren