Zahlen & Daten

Gruppen- und Mitarbeiterzahl

In der Bauernhofkita werden täglich bis zu 50 Kinder (aktueller Stand aufgerundet) in zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen betreut. Jede Gruppe hat passend zu unserem Bauernhofkonzept einen eigenen Namen ausgewählt, womit die Kinder sich teils stark identifizieren und das Zusammenhörigkeitsgefühl gestärkt wird.

Krippe:

Gruppe 1

Gruppe 2*

„die Feldmäuse“

„die Ferkel“

(ganztags, deutschsprachig)

(halbtags, deutsch/englisch)

Kindergarten:

Gruppe 3

Gruppe 4

„die Häschen“

„die Schäfchen“

(ganztags, deutsch/englisch)

(ganztags, deutsch/englisch)

*Eine weitere Krippengruppe wird demnächst eröffnet.

 

Unsere Bauernhofkita bietet Plätze in unterschiedlichen Belegungsmodellen von drei-, vier- und fünf Tagen pro Woche an.

In jeder Gruppe sind drei Betreuer eingesetzt und kümmern sich liebevoll um das Wohl der Kinder. Davon sind immer zwei pädagogische Kräfte (ErzieherInnen/ PädagogInnen als Gruppenleitungen und KinderpflegerInnen als Zweitkräfte) tätig. Das Team wird zusätzlich von englischsprachigen Native Speakern und mehreren pädagogischen PraktikantInnen unterstützt.

Zum weiteren Personal gehört außerdem ein Hauswirtschafter für den Bereich Küche sodass das pädagogische Personal mehr Zeit am Kind ermöglicht wird. Eine externe Reinigungsfirma, die für Arbeitsbereiche mit besonders hohen hygienischen Auflagen spezialisiert ist, reinigt unsere Räume täglich.

 

Öffnungszeiten

Die Bauernhofkita ist derzeit Montags bis Freitags von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

So können Sie als Eltern die Betreuungszeiten ihrem persönlichen Bedarf anpassen und auch in besonderen Fällen wie zum Beispiel bei wichtigen Terminen, Arztbesuchen oder sich verändernden Situationen im Alltag die Betreuungszeiten nach Absprache flexibel gestalten.

Schließ- und Ferienzeiten

Mit nur ca. 20 Schließtagen im Jahr passt sich die Bauernhofkita auch hier gerne an, damit eine freiere Planung des Familienlebens ermöglicht werden kann.